Die ATLAS-Stäbe, die in minuziöser Arbeit aus reinem Borosilikat hergestellt werden, repräsentieren das am höchsten schwingende energetische Produkt, das wir in unserem Angebot führen.

Seit der Einführung in den Jahren 1998/1999 verblüffen sie alle Anwender/innen immer wieder durch ihr innenliegendes Potential.

Zusammen mit dem DNS-Stab läuteten sie Mitte der 90er Jahre die neue Generation der von uns konzipierten BIOTAC Line© Produkte ein.

Die ATLAS-Stäbe eignen sich sowohl für therapeutische als auch für spirituelle Anwendungen:

>• zur Chakra-Balance
>• zur Meridian-Aktivierung
>• um die beiden Hirnhälften zu ausbalancieren
>• um Anspannungen im Nackenbereich zu lösen

>• zur „Entgiftung“
>• zur Förderung der Intuition
>• zur Aktivierung des „Dritten Auges“
>• für tiefe und entspannte Meditationen
>• um das mentale Bewusstsein zu erweitern

Anwendung für das persönliche Wohl

Um in den Genuss der Wirkung der ATLAS-Stäbe zu kommen, können Sie in jeder Hand einen dieser 12cm langen Stäbe aus reinstem Borosilikat halten. Über das Scheitel-Chakra fließt dann spürbar Lebensenergie (CHI) durch das Rückenmark bis ins Basis-Chakra; alle Chakren werden somit einbezogen. In kurzer Zeit kann ein angenehmes Kribbeln empfunden werden, das sich im gesamten Körper manifestiert.

Dadurch, dass es sich bei den ATLAS-Stäben um ein kristallfarbenes Tachyonenprodukt handelt, manifestieren sich in erster Linie auch die Attribute, die dieser „Farbe“ zugeordnet werden. Diesbezüglich nähere Informationen haben wir in der Rubrik Farben publiziert. Sie eignen sich zudem hervorragend für medial tätige Personen.

Die gezielte und bewusste Anwendung der ATLAS-Stäbe kann zudem helfen, energetische Blockaden zu lösen. Interessant und hilfreich bei:

>• Lernproblemen
>• mentaler Müdigkeit
>• geistiger Anspannung
>• um Projekte vorzubereiten
>• um gute Ideen zu erhalten
>• Kopf- und Nackenschmerzen
>• um Körper und Geist zu läutern

Ohne die Attribute der anderen Produkte schmälern zu wollen, sind wir überzeugt, dass die ATLAS-Stäbe das wohl interessanteste Potential aufweisen. Ausnahmslos alle Personen, die diese beiden Stäbe zum ersten Mal anwenden, sind von deren Wirkung überrascht. Die Wirkung dieser Borosilikat-Stäbe ist absolut einmalig !

Therapeutische Anwendung

Eine Möglichkeit, die ATLAS-Stäbe während einer Therapie einzusetzen wäre die Folgende:

Der Patient nimmt (in sitzender Position) einen ATLAS-Stab in seine linke Hand, umschließt diese mit seiner rechten Hand und führt dann die beiden Hände auf Herzhöhe sanft an seinen Körper. Der Therapeut nimmt den anderen ATLAS-Stab in seine Hände und berührt mit einem Ende des ATLAS-Stabes ganz sanft den Nacken des Patienten. Der Patient kann sich jetzt mental oder verbal auf seine Thematik konzentrieren; der Therapeut ihn führen. Die Resultate, die dieses „Ritual“ zu Tage fördern, sind oft für beide Beteiligten von großem Nutzen. Lassen Sie sich ruhig überraschen!

Eine andere interessante Anwendung besteht darin, einen ATLAS-Stab als „Radiergummi“ einzusetzen.

Während der Patient auf der Massageliege ruht, kann er einen ATLAS-Stab -wie bereits beschrieben-, vor sein Herz halten. Der Therapeut nimmt dann den anderen ATLAS-Stab und setzt ihn mit sanft kreisenden Bewegungen an den Stellen ein, die eine energetische Behandlung fordern. Direkter Hautkontakt ist dabei nicht unbedingt notwendig; Behandlungen können auch über den Kleidern vorgenommen werden.

Im Bereich Kinesiologie & Touch for Health eignen sich ATLAS-Stäbe hervorragend, um energiearme Meridiane zu aktivieren. Auch können damit Über-Energien harmonisiert werden. Dieses Tachyonenprodukt ist ein wunderbares Hilfsmittel für Personen, die sich mit Meridian-Arbeit befassen.


>• ATLAS-Stäbe bestellen

>• DNS-Stab
>• ATLAS-Stäbe
>• Doppel-Dom
>• Sonnen-Pyramide
>• Regenbogen-Seidenschal

BIOTAC VITA LINE

Engineered in Switzerland
Made in Germany