Zur Herstellung der AMALTHEIA-Shell wird reines Silizium, Gold und Nussbaumholz verwendet.

Walnuss-Holz ist ein begehrtes Edelholz, dessen Verwendung auf hochwertige Gegenstände beschränkt ist. Es zeichnet sich durch eine hohe dynamische Festigkeit aus und durch eine geringe Neigung zum Splittern.

Die Walnuss spielte in den römischen Hochzeitsbräuchen eine wichtige Rolle. Der Bräutigam warf diese unter Gäste und Zuschauer. Ein heller Klang beim Aufprall soll eine ebenso glückliche Ehe wie die von Jupiter und Juno vorhersagen.

Was im Zusammenhang mit der AMALTHEIA-Shell besonders interessant ist, ist die Tatsache, dass der Boden unter Walnussbäumen meist nicht bewachsen ist. Der Baum gibt Hemmstoffe ab, die verhindern, dass andere Pflanzen in Konkurrenz um die Nährstoffe gedeihen. Die Blätter des Walnussbaums sind besonders gerbstoffreich, bauen sich langsamer ab als anderes Laub und werden von den meisten Insekten gemieden.

Nussbäumen wird außerdem die Eigenschaft zugeschrieben, Fliegen zu vertreiben, so dass sie häufig in Bauernhöfen (neben dem Misthaufen) gepflanzt wurden.

Gold repräsentiert seit Urzeiten Glanz, Reichtum, Fülle und auch Weisheit. Gold als Farbe hilft, sich mit alten, tief sitzenden Ängsten zu befassen und diese an der Wurzel zu packen. Dieses Edelmetall kann helfen, das Selbstvertrauen zu fördern und Mängel an Selbstwertgefühl zu harmonisieren. Gold hilft auch, schlummernde Talente und Fähigkeiten zu wecken und sie für die Außenwelt sichtbar zu machen. Es fördert Fröhlichkeit und den Sinn für Schönes.

Wie alle Produkte aus unserem Sortiment, wird jede AMALTHEIA Shell von Hand in unseren Werkstätten hergestellt. Jede AMALTHEIA-Shell ist daher ein Einzelstück.

>• nächste Rubrik: Wirkungspotential


>• AMALTHEIA-Shell bestellen

FENG SHUI Line

Engineered in Switzerland
Made in Germany