Ende Juni 2008 wurden wir von einem Bankdirektor kontaktiert, der an einer von uns organisierten Konferenz teilnahm: „Die Aussagen über den Aquivator haben mich sehr interessiert. Zudem wünsche ich mir mehr Informationen über die Möglichkeit, unsere Belegschaft vor Elektrosmog zu schützen. Ich würde Sie gerne kennenlernen, damit wir die verschiedenen Möglichkeiten detaillierter besprechen können“.

So fanden wir uns dann knapp zwei Wochen später am Hauptsitz dieser Grossbank ein und standen einem Gremium von 7 Personen gegenüber. Punkt 14:00h wurde uns nach der offiziellen Begrüssung mitgeteilt: „Wir geben Ihnen genau eine halbe Stunde Zeit, um uns über Tachyonenenergie und Ihre Einsatzmöglichkeiten in unserer Bank zu informieren!“

Gegen 17:30h teilten wir dann den anwesenden Damen und Herren mit, dass uns jetzt langsam der Magen knurrt und wir zu einem späteren Zeitpunkt gerne bereit sind, noch tiefer in diese interessante Materie einzutauchen ;-) Dieses Meeting und die darauf folgenden Gespräche bildeten die Basis zu einer äusserst interessanten Zusammenarbeit.

So wie andere Bankinstitute auch, hat sich diese Bank entschlossen, den Aquivator an allen bestehenden Wasserhähnen zu installieren; u.a. auch in den Cafeterias und in der Personalkantine. Dass wir an dieser Stelle natürlich nicht auf alle Feed-Backs eingehen können, versteht sich von selbst. Die für uns aussagekräftigsten Auskünfte wurden uns vom Personal der Cafeterias und der Personalkantine übermittelt:

• sofort habe ich bemerkt, dass das Wasser viel weicher ist
• viele Mitarbeiter fragen, ob wir einen neuen Kaffee hätten; er schmecke viel besser
• nach wenigen Tagen habe ich festgestellt, dass sich der Kalk mühelos abwischen lässt
• seit der Installation der Aquivatoren verpflegen sich mehr Personen in unserer Kantine
• meine Hände sind viel zarter, obschon ich immer noch dasselbe Reinigungsmittel verwende

Die erzielten Erfolge und Erfahrungen führten dann schliesslich soweit, dass mit internen Memos auf unsere Produkte hingewiesen wurde und innert kurzer Zeit durften wir eine Vielzahl an neuen Kundinnen und Kunden in unser Portefeuille aufnehmen. An dieser Stelle nochmals vielen herzlichen Dank für das Vertrauen seitens der Geschäftsleitung.

>• Feedback * Bank
>• Feedback * Zahnärztin
>• Feedback * Pharma-Referentin


>• Aquivator bestellen

BIOTAC AQUA LINE

Engineered in Switzerland
Made in Germany